“Ich hatte nicht den Mut, Nein zu sagen”

Posted by on 26. März 2016

paar-meer-sonnenuntergang-liebe

Nach meiner letzten Beziehung, die fast zehn Jahre hielt, war ich zwei Jahre lang Single und habe komplett mein Ding gemacht – abgesehen von ein, zwei Dates und einer kurzen Beziehung, die man eigentlich kaum als solche bezeichnen kann. Sie dauerte ein halbes Jahr, bereitete mir aber mehr Kummer als Freude. Ich fühlte mich verloren und einsam. Deshalb meldete ich mich – eigentlich nur zum Zeitvertreib – bei flirt-fever an.

Ich war gerade mal zwei Tage bei flirt-fever angemeldet, da bekam ich eine Nachricht von Leon. Ich wollte ihm erst nicht antworten, denn eigentlich war ich nur auf der Suche nach Ablenkung, nicht nach einem festen Partner. Zudem war es echt schwer, sich mit ihm zu unterhalten, da er so gut wie nie online war. Wenn, dann nur abends für ein oder zwei Stündchen.

Ich hatte schon fast das Interesse an ihm verloren, als er mich zu einem Stadtbummel einlud. Das Date war zwar nett, aber er warf mich einfach nicht um. Für mich stand schon fest, dass ich ihn nicht unbedingt wiedersehen muss – bis er mich beim Weggehen ganz schüchtern fragte, ob es ein zweites Date geben wird. Ich hatte nicht den Mut, Nein zu sagen. Und letztlich war das auch gut so.

Leon blieb hartnäckig und es gab nicht nur ein zweites, sondern auch ein drittes und viertes Date. Alle Punkte, die bei flirt-fever anfangs gegen ihn sprachen, waren Oberflächlichkeiten. Er überzeugte mich davon, dass es auf ganz andere Werte ankommt – und kämpfte sich damit genau in mein Herz. Ein gemeinsamer Kurzurlaub in Italien machte mir bzw. uns bewusst, dass wir wirklich zusammen gehören.

Nun sind wir schon über ein Jahr zusammen und längst nicht mehr bei flirt-fever angemeldet. Ich bin überglücklich, denn ich hatte noch nie einen derart liebevollen Mann an meiner Seite. Jetzt haben wir eigentlich nur noch einen Wunsch: eine eigene Familie! Ich hoffe sehr, dass er sich bald erfüllt, denn dann wäre wirklich alles perfekt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>