Der schüchterne Tom fand bei flirt-fever sein Liebesglück

Posted by on 10. Juli 2014

liebespaarOnline-Dating ist gerade für schüchterne Singles ein guter Weg, um neue Bekanntschaften zu machen. Tom fand bei flirt-fever sogar die Liebe seines Lebens…

Ich kenne Tom nun schon seit dem Kindergarten und immer war er schon ein wenig schüchtern. Dass er Probleme haben wird, eine Frau kennen zu lernen, habe ich schon früh in der Pubertät gewusst. So kam es auch tatsächlich. Sogar im Studium hatte er nur wenige Kontakte zu Frauen, so dass ich ihm vorschlug, sich doch einmal online auf einem entsprechenden Portal anzumelden, wo sich einsame Herzen suchen und finden können. Die Wahl fiel nach reichlich Vergleichszeit auf flirt-fever – hier hatten schon einige Menschen positive Erfahrungen gemacht und den Partner gefunden, nach dem sie schon so lange gesucht hatten.
Tom nun auch.

Seine Susanne ist wirklich eine tolle Frau – hübsches Gesicht, ansehnlicher Körper, humorvoll und auch im Kopf hat sie einiges zu bieten. Das beweist ja ihr Abitur. Die beiden haben sich also bei flirt-fever kennen- und letzten Endes auch schon lieben gelernt. Wobei – die Liebe kam dann glaube ich erst beim zweiten oder dritten Treffen ins Spiel. Das erste Treffen zwischen den beiden fand ganz klassisch im Restaurant statt. Kerzenlicht, romantische Musik, leckeres Essen – da haben sich die beiden besser kennen gelernt.

Einige Tage später dann hatten sie viel Spaß im Freibad. Wie ich jetzt weiß, ist auch Susanne ein Riesen-Fan davon. Bei Tom wusste ich das ja schon länger, obwohl ich ihn nie begleitet habe – ich kann ja nicht schwimmen. Nun ja, jedenfalls ahnten die beiden wohl da schon, dass ihre Zusammenkunft durch flirt-fever so schlecht wohl nicht gewesen war. Denn das nächste Treffen folgte schon bald und hatte es in sich. Das Kino suchten sie sich beide aus. Na klar! Ich wusste schon vorher, dass Tom heute endlich wieder eine Frau näherkommen würde. Er erzählte mir vorher, dass auch Susanne bisher nur wenig Erfahrung mit Männern hatte. Mehr als er mit Frauen, aber auch noch nicht viel. Ihre Erziehung sei wohl schuld. Jedenfalls sind die beiden seit diesem Abend, der nur knapp 2 Monate nach ihrem Kennenlernen bei flirt-fever stattfand, ein Paar. Schön!

Habt ihr eure Schüchternheit auch bei flirt-fever überwunden? Dann schickt uns eure Geschichte an web@flirt-fever.de!

Euer flirt-fever Diaries-Team

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Powered by WordPress
Adventure Journal is Proudly Designed By Contexture International