Dank Freundinnen und flirt-fever zur neuen Liebe

Posted by on 15. Januar 2014

frau-wiese-liegendJeder Mensch geht mit Trennungen anders um. Manche daten nach der Trennung direkt neue Partner, andere brauchen viel Zeit, um sich wieder zu sammeln. Eigentlich zählte Dana zur zweiten Kategorie, doch ihre Freundinnen und flirt-fever gaben ihr einen Schubs in die richtige Richtung.

Ich hatte mich gerade erst getrennt, nach 10 Jahren Partnerschaft. Mir war verständlicherweise nicht danach gleich Ausschau nach einem neuen Partner zu halten. Meine Freundinnen ließen jedoch nicht locker. „Du musst ausgehen, Männer kennenlernen. Daten, daten, daten. Du weißt, es müssen erst viele Frösche geküsst werden, ehe du den Richtigen triffst.“

Mir war aber überhaupt nicht nach ausgehen. Da ich außerdem immer sehr lange im Büro war, bestand so glücklicherweise auch nicht die Gefahr, jemand neues kennenzulernen. Doch wie gesagt, meine Freundinnen gaben es nicht auf, mich ständig in entweder eine Bar oder auf eine Party zerren zu wollen. Manchmal gelang es ihnen und ich ging mit. Spätestens nach einer Stunde ging ich schlecht gelaunt wieder nach Hause. Ich wollte erst einmal meine Ruhe haben, um die Trennung verarbeiten zu können.

„Dann melde dich halt bei flirt-fever an. Dann kannst du erst mit vielen schreiben, und musst dich nicht gleich treffen. Elisa hat da übrigens auch Frank kennengelernt“, riet mir eine Freundin. Auf gar keinen Fall, dachte ich mir. So etwas wie flirt-fever war mir völlig fremd und ich hatte meine Zweifel, ob das etwas für mich sei. Doch wenn ich alleine zu Hause saß, überkam mich manchmal einfach ein wahnsinniges Gefühl der Einsamkeit. Ich hatte das Bedürfnis mit jemandem zu sprechen. Mit irgendwem, der mich verstand.

So kam es dann schließlich, dass ich mich wenige Tage später tatsächlich bei flirt-fever angemeldet habe. Ich schaute mich zunächst einfach ein wenig um, und vervollständigte nach und nach mein Profil. Ich wurde mit Nachrichten regelrecht überflutet, und so lernte ich relativ schnell auch Nicolai kennen. Wir haben uns auf Anhieb super verstanden, und ihm ging es zu diesem Zeitpunkt ähnlich wie mir. Dadurch war unseren Unterhaltungen der Druck genommen, und wir lernten uns langsam kennen.

Das ist jetzt genau 2 Jahre her. Mein Profil bei flirt-fever bleibt gelöscht, denn Nicolai und ich sind immer noch sehr glücklich.

Ihr habt dank flirt-fever auch eure alte Beziehung hinter euch gelassen? Dann schickt und eure Geschichte an web@flirt-fever.de!

Euer flirt-fever Diaries-Team

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Powered by WordPress
Adventure Journal is Proudly Designed By Contexture International