Den Liebes-Frust bei flirt-fever vergessen

Posted by on 24. Oktober 2013

FrustManche Frauen müssen viele Frösche küssen, um zu ihrem Prinzen zu gelangen – oder nur den richtigen Ort finden. So wie bei Melanie, die dank ihrer Freundinnen zu flirt-fever fand und dort auf Matthias traf:

“Ich gerate immer nur an die falschen Kerle!” jammerte ich irgendwann im letzten Jahr. “Ich möchte auch mal so viel Glück haben wie ihr.” Ich treffe mich mit meinen beiden Freundinnen Katja und Anna jeden Monat zu unserem Mädels-Abend. Beide waren seit Jahren glücklich vergeben, Katja und ihr Freund Lars planten inzwischen sogar schon Nachwuchs. “Das wird schon werden”, versuchten beide mich wie so oft zu trösten, Bis Katja irgendwann sagte: “aber weißt du was? Wir werden dir jetzt einfach mal auf die Sprünge helfen.” Was sollte das denn heißen? Da ich aber inzwischen so verzweifelt war, nachdem alle meine Ex-Freunde der totale Reinfall waren und die Beiden schließlich die richtigen Männer gefunden hatten, beschloss ich, mich darauf einzulassen.

“Ich habe letztens im Internet von der Dating-Seite flirt-fever gelesen. Wir melden dich da jetzt einfach an. Schließlich musst du auch mal mit der Zeit gehen. Online den richtigen Partner zu finden ist heutzutage ganz normal! Und du kannst die ganzen Nieten direkt im Vorhinein aussortieren.” lachte Katja. “flirt-fever? Bist du sicher, dass das funktioniert?” fragte ich verhalten. “Na klar. Wir probieren das jetzt!” bekräftigte Anna die Idee.

Kurz darauf fand ich mich also im Internet bei flirt-fever wieder. Katja und Anna hatten mir blitzschnell ein Profil erstellt und so wartete ich einfach mal auf Zuschriften. Es dauerte nicht lang, da fand ich etliche Mails in meinem Postfach. MagicMan178 klang dabei besonders interessant. Zugegeben, der Name war nicht so einfallsreich, aber das Foto und sein Schreibstil gefielen mir sehr gut. Auch die anderen Männer, die mir auf flirt-fever den Hof machten, waren nicht außer Acht zu lassen, doch dieser Eine hatte es mir schnell angetan.

Nachdem ich mich einige Tage mit MagicMan178 online unterhalten hatte, beschlossen wir, dass ein reales Treffen unbedingt stattfinden musste. Ein paar Tage später trafen wir uns in einem Café in der Stadt, in der wir beide wohnten. Es dauerte nicht lang, da funkte es direkt zwischen uns. “Ich hätte nie geglaubt, dass euer Plan tatsächlich funktioniert!” berichtete ich Katja und Anna einige Zeit später. “Aber Matthias – so heißt MagicMan nämlich wirklich – ist der absolute Traummann!” “Toll, dass du jetzt endlich auch glücklich bist. Dein Gejammere über die Männerwelt hätten wir nämlich nicht mehr lange ertragen!” lachte Anna und auch ich musste grinsen und konnte mir inzwischen gar nicht mehr vorstellen, nochmal so unglücklich wie vor einiger Zeit gewesen zu sein.

Habt ihr auch dank flirt-fever den richtigen Partner gefunden? Dann schickt uns eure Lovestory an web@flirt-fever.de!

Euer flirt-fever Diaries-Team

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Powered by WordPress
Adventure Journal is Proudly Designed By Contexture International