So fand Hannah über die Liebe zu Italien ihren Traummann

Posted by on 18. September 2013

SienaUnser ehemaliges flirt-fever Mitglied Hannah hat uns ihre tolle flirt-fever Lovestory zugeschickt. Über ihre Liebe zu Italien fand sie bei flirt-fever ihren Traummann:

Das Jahr hatte gar nicht gut angefangen, vor allem die Silvesternacht war eine reine Katastrophe. Mein Lebensgefährte hatte sich von jetzt auf gleich von mir getrennt und ich fühlte mich heute noch wie vor den Kopf gestoßen. An einem eiskalten Januarabend surfte ich mal wieder lustlos im Internet und erinnerte mich an die guten Ratschläge meiner Freundin. Ihrer Ansicht nach war Trübsal blasen auf Dauer nicht angesagt, stattdessen solle ich doch mein Glück auf den zahlreichen Singlebörsen versuchen, die es im Internet gab. Vor allem legte sie mir flirt-fever ans Herz, von dem sie schon viel Positives gehört hatte.

Einen schlechten Eindruck machte flirt-fever auf mich nicht, deshalb legte ich ein Profil an, wählte den Nickname Siena und wartete erst einmal ab. Ich muss zugeben, in Beziehungsdingen bin ich nicht die Schnellste, generell möchte ich lieber von Männern erobert werden. Ob mir das auch bei flirt-fever gelingen würde? Lange musste ich nicht ausharren, ein sympathischer Mann hatte mich bei flirt-fever angeklickt und fragte, ob ich aus Siena käme oder mal dort gelebt hätte. Als er erfuhr, dass ich dort studiert hatte, wurde er ganz enthusiastisch. Bald chatteten wir bei flirt-fever munter drauf los und erfuhren so, dass wir außer unserer Liebe zu Italien auch noch andere Interessen hatten. Zufälligerweise wohnte Raoul ganz in meiner Nähe und bald verabredeten wir uns zum ersten Date.

Er hatte ein neues italienisches Lokal ausfindig gemacht, das ich noch nicht kannte und das eine wunderbare Kulisse für unser Treffen gab. Raoul war spontan, charmant und sah zudem noch gut aus. Wir hatten so viel zu erzählen, als würden wir uns schon lange kennen. Bald trafen wir uns regelmäßig und erkannten, dass wir mehr füreinander empfanden. Eines Abends stand Raoul mit einem wunderschönen Rosenstrauß vor meiner Tür: „Ich liebe dich, komm lass‘ uns nach Siena fahren!“

Habt ihr auch aufgrund eines speziellen Themas euren Partner bei flirt-fever kennengelernt? Dann schickt uns eure persönliche Lovestory an web@flirt-fever.de!

Euer flirt-fever Diaries-Team

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Powered by WordPress
Adventure Journal is Proudly Designed By Contexture International