In Deutschland mit flirt-fever die Liebe wiedergefunden

Posted by on 1. Juli 2013

frau-handy-businessMichaela hat uns geschrieben und erzählt von ihrer Kollegin Mireille, die wegen Liebeskummer aus Frankreich nach Deutschland kam und dank flirt-fever wieder den Glauben an die Liebe zurückgewann. Ihre schöne Geschichte:

Nun war Mireille schon seit geraumer Zeit in unserem Office und ich bemerkte, dass die junge Französin ab und zu besonders melancholisch war. Mit uns Kollegen verstand sie sich prächtig, die anfallenden Büroarbeiten erledigte sie auch im Nullkomma nichts, vielleicht wurde sie ja von Heimweh geplagt. Hatte sie etwa einen Freund in Paris, den sie nun einige Zeit nicht sah? Nach Arbeitsschluss fragte ich sie ganz diskret, und da wir ein recht vertrauensvolles Verhältnis zueinander hatten, erzählte sie mir, ohne zu zögern von ihren Sorgen.

Die Liebe zu Auguste war erloschen, als Mireille erfuhr, dass er sie mit ihrer besten Freundin betrog, deshalb bewarb sie sich auch für einen Auslandsjob und war in unserer Firma gelandet. Um sie ein wenig aufzumuntern, erzählte ich Mireille von flirt-fever, dort hatte ich meinen Tom kennengelernt und heute zählten wir zu den glücklichsten Paaren unter der Sonne. Ich riet der jungen Französin sich unverbindlich auf flirt-fever zu informieren. Sollte flirt-fever ihr zusagen, könne sie immer noch ein Profil anlegen. Für eine Frau, so charmant und liebenswert wie Mireille, dürfte bei flirt-fever nicht schwierig sei, das Glück ihres Lebens zu finden.

Ein paar Tage verstrichen, und da es jede Menge im Office zu tun gab, vergaß ich vollkommen Mireille nach ihrem Erfolg bei flirt-fever zu fragen. Doch die attraktive Französin kam mir zuvor. Nach Arbeitsschluss lud sie mich in ein kleines Cafe ein. Es dauerte nicht lange und sie schwärmte enthusiastisch von flirt-fever. Wie es der Zufall wollte, war sie dort schnell fündig geworden und das Schönste daran, ein Landsmann, der bereits seit einiger Zeit in der Nähe unserer Stadt lebte, hatte sich für ihr Profil bei flirt-fever interessiert und ihr eine Mail geschickt. Gestern hatten sie sich auch real kennengelernt. Es war Sympathie auf den ersten Blick und Mireille war davon überzeugt, dass mehr daraus werden könnte. Per flirt-fever halten die beiden nun Kontakt und sehen sich auch so oft es geht. Obwohl Mireille sich noch ziert, es offiziell zu machen, sind die beiden für mich schon längst ein Paar!

Kennt ihr auch Kollegen oder Freunde, die nach einem Schicksalsschlag bei flirt-fever wieder einen Partner gefunden haben? Dann schreibt uns web@flirt-fever.de!

Euer flirt-fever Diaries-Team

One Response to In Deutschland mit flirt-fever die Liebe wiedergefunden

  1. Laura

    Diese Geschichte macht wirklich Mut! Danke dafür :)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Powered by WordPress
Adventure Journal is Proudly Designed By Contexture International