flirt-fever Diaries: Ein echter Mann!

Posted by on 24. Mai 2013

hand-in-handAuch in der heutigen Zeit, in der Online-Dating eine der wichtigsten Formen des Kennenlernens geworden ist, gibt es Gegenden und Menschengruppen, die Beziehungen aus dem Internet noch immer belächeln. So ist es auch bei Max und Marie, die dank flirt-fever einander fanden.

Viele haben uns schon gefragt: „Sagt mal, wie habt ihr euch nur kennengelernt?“ Im Allgemeinen lächle ich und schweige still. Denn mein Mann mag es gar nicht, wenn ich es erzähle. Erst dachte ich, es wäre ihm peinlich, dass wir uns bei flirt-fever kennengelernt haben. Aber er möchte nur nicht der Mittelpunkt des Dorfklatsches sein, eine Befürchtung, die mir anfangs übertrieben erschien. Mittlerweile weiß ich es besser. Irgendwie ist die Zeitrechnung hier noch nicht im 21. Jahrhundert angekommen. Ja, es wäre eine Sensation, wenn wir zugäben, uns bei flirt-fever kennengelernt zu haben.

Doch in meinem Umfeld gab es niemanden, in den ich mich hätte verlieben können. Aber ich wollte einen Partner, einen mit dem ich die Welt aus den Angeln heben könnte und der auch nicht wegliefe, wenn das Leben mal schwer wird. Da das Internet das Mittel der Wahl zu sein schien, meldete ich mich bei flirt-fever an.

Mein Mann hingegen hat sich aus Langeweile bei flirt-fever angemeldet. Daran gewöhnt, neben seiner Berufstätigkeit noch die heimische Landwirtschaft zu betreiben, fiel ihm die Decke auf den Kopf, als er aufgrund einer Knieoperation arbeitsunfähig war. Also vertrieb er sich die Zeit am PC und stöberte im Internet. Per Zufall stieß er auf einen Link zu flirt-fever und dachte: “Warum eigentlich nicht?“

Er fand mein Profil und mochte, was er las. Wir schrieben uns viele E-Mails, aber ich zögerte ihn anzurufen. Zum Glück blieb er beharrlich und schließlich griff ich zum Telefonhörer. Wow, diese Stimme, dieses Timbre … (gäbe es auf flirt-fever die Möglichkeit eine Stimmprobe zu hinterlassen, hätte ich mich nicht so lange geziert).

Nach mehreren Treffen war mir klar, dass ich gefunden hatte, was ich suchte. Keinen Prince Charming, aber einen attraktiven, bodenständigen, ehrlichen, liebenswürdigen und standhaften Mann. Ein echter Mann! Mein Mann, der mich liebt, so wie ich ihn.

Ihr habt euer Liebesglück auch bei flirt-fever gefunden? Dann schreibt uns an web@flirt-fever.de!

Euer flirt-fever Diaries-Team

One Response to flirt-fever Diaries: Ein echter Mann!

  1. Laura

    So eine schöne Geschichte! Das macht Hoffnung :)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Powered by WordPress
Adventure Journal is Proudly Designed By Contexture International