Langsam…aber sicher

Posted by on 11. Juni 2012

Dass man beim Online-Dating nichts überstürzen muss, belegt die Geschichte von Susanne und Matthias, die sich bei flirt-fever kennen- und liebengelernt haben. Ein Erfahrungsbericht von Susannes bester Freundin Karen:

Meine beste Freundin Susanne war 33, als sie beschloss, dass es an der Zeit für eine neue Liebe war. Ihre letzte Beziehung war so schlecht gelaufen, dass sie lange lieber Single geblieben war, doch nun spürte sie, dass ihr etwas fehlte. Ihre Freundinnen (darunter ich) und auch der eine oder andere gute Freund waren so sehr vom Online-Dating überzeugt, sodass sie sich auf deren Empfehlung hin ebenfalls bei flirt-fever registrierte und die Suche nach einem Partner begann. Und tatsächlich: Es dauerte nicht lange, bis sie ihren Matthias kennen lernte…

Damals war Matthias 37 und hatte sich nach seiner Scheidung bei flirt-fever angemeldet, um wieder eine neue Frau kennen zu lernen, mit der er es besser machen wollte. Er fand Susanne und war begeistert von ihrem detaillierten Profil. Er schrieb sie an und die beiden stellten schnell fest, dass sie sehr ähnliche Vorstellungen hatten. Beide hatten bereits eine schlechte Beziehung erlebt, doch darüber tauschten sie sich gar nicht großartig aus, sondern befassten sich viel lieber miteinander. Susanne ließ sich viel Zeit, bis sie sich bereit erklärte, mit Matthias zu telefonieren, doch das akzeptierte er und freute sich umso mehr, als sie so weit war. Bis zum ersten Treffen war es auch nicht lange, denn Susanne und Matthias spürten, dass sie etwas verband.

Heute sagen die beiden, dass sie sich beim Treffen außerhalb von flirt-fever auf Anhieb verstanden. Ein gutes erstes Date bleibt immer in Erinnerung und sorgt dafür, dass man auch die schlechten Phasen einer Beziehung gemeinsam durchsteht und sie bewältigt. Susanne und Matthias lernten sich vor zwei Jahren auf flirt-fever kennen und sind auch schon fast so lange zusammen, denn sie haben beide nicht lange gebraucht, sich in den anderen zu verlieben. Die beiden sind das perfekte Paar und ich frage auch häufiger, ob sie denn nicht zusammenziehen oder heiraten wollen. Doch die beiden lassen sich nicht aus der Ruhe bringen und gehen sehr behutsam mit ihrer Beziehung um. Zusammenziehen? Heiraten? Doch noch Kinder? Die beiden überstürzen nichts und pflegen ihre tolle Beziehung ohne Hektik.

Mal schauen, ob flirt-fever mir auch so eine tolle Beziehung beschert, ich bin jedenfalls wieder auf der Suche…

Habt ihr auch jemandem in eurem Bekannten- oder Freundeskreis, der per flirt-fever die große Liebe gefunden hat? Dann schreibt uns an web@flirt-fever.de!

Euer flirt-fever Diaries-Team

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Powered by WordPress
Adventure Journal is Proudly Designed By Contexture International