flirt-fever Diaries: Ein auf flirt-fever ausgemachtes Doppeldate brachte Juli das Liebesglück

Posted by on 31. Mai 2011

flirt-fever-Diaries: Ein auf flirt-fever ausgemachtes Doppeldate brachte Juli das Liebesglück

Dass bei flirt-fever nicht nur einzelne Singles ihr Glück suchen, beweist die folgende Geschichte vom flirt-fever Mitglied Eva:

Meine beste Freundin Juli war immer skeptisch, was Beziehungen angeht, die aus einem Internetchat heraus entstanden sind. Sie hat immer gesagt, dass sich da doch eh nur Kerle anmelden, die nur auf das Eine aus sind. Dass sie selbst aber mal ihren zukünftigen Partner über das Internet kennenlernen würde, hätte meine Freundin wohl nie für möglich gehalten.



Tatsächlich aber haben wir beide uns im letzten Sommer gemeinsam aus Spaß bei flirt-fever angemeldet. Eigentlich wollten wir nur mal sehen, was sich da so für verzweifelte Leute zum Chatten treffen. Relativ schnell haben wir dann aber gemerkt, dass die User gar nicht verzweifelt sind, sondern im Gegenteil sehr nett und offen. flirt-fever hat damit geworben, dass alle Profile handgeprüft seien, außerdem haben wir in passenden Foren nachgeschaut, in denen wirklich immer bestätigt wurde, dass das Portal definitiv seriös ist. Von daher gingen wir einfach mal davon aus, dass die Angaben in den bei flirt-fever angelegten Profilen im Großen und Ganzen der Wahrheit entsprachen.



Schnell sind wir beide dann auch mit zwei netten Typen ins Gespräch gekommen. Das ging sehr leicht, man konnte seine Interessen und eben das, was man bei seinem Partner gerne als Eigenschaften hätte, in den übersichtlichen Profilansichten einsehen. Unsere ersten beiden Chatpartner waren – ungelogen – auch unsere letzten beiden Chatpartner. Nach einem echt netten Pläuschchen im Chat von flirt-fever haben wir uns einfach für ein Doppeldate verabredet. Am darauf folgenden Wochenende war es soweit. Wir hatten ein echt schönes Doppeldate und bei meiner Freundin und Ihrem Date hat sich schnell angedeutet, dass aus den beiden was wird.



Der Zwischenstand der Geschichte unseres Ausflugs zu flirt-fever ist: Meine Freundin Ina ist inzwischen seit acht Monaten mit ihrem Jan zusammen, beide sehr glücklich, dass sie sich über flirt-fever kennengelernt haben. Aus mir und meinem Date wurde leider kein Paar, es hat halt einfach nicht gefunkt. Aber wir haben immer noch Kontakt – und sind auch beide noch bei flirt-fever angemeldet. Vielleicht klappt es dort ja doch noch mit dem perfekten Partner.


Wir danken Eva für Ihre Geschichte und wünschen ihr viel Erfolg bei der Partnersuche! Wenn ihr euch auch über flirt-fever kennengelernt habt oder ihr jemanden kennt, der bei flirt-fever die große Liebe gefunden hat und es den anderen Mitgliedern erzählen möchtet, dann sendet eine Mail an web@flirt-fever.de

Euer flirt-fever Team!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Powered by WordPress
Adventure Journal is Proudly Designed By Contexture International