flirt-fever Diaries: Das Glück von Bastian und Denise

Posted by on 18. Februar 2011

Es gibt unzählige Orte, an denen sich zwei Menschen begegnen und verlieben können. In den letzten Jahren war aber vor allem ein Ort ein Sammelpunkt für einsame und flirtwillige Singles: Das Internet. Unabhängig von örtlichen Beschränkungen können Suchende miteinander reden, sich verabreden und träumen. Auf verschiedenen Plattformen, z.B. auf Online-Flirt-Portalen und in Flirt- oder Social-Communities können Singles zu jeder Tages- und Nachtzeit nach dem Partner fürs Leben suchen. Vor allem Singlebörsen versprechen hohe Erfolgschancen, da man dort vor dem ersten Gespräch bereits die wichtigsten Eigenschaften eines Menschen ansehen kann. Sofern dieser natürlich wahre Angaben gemacht haben.

Bei Bastian aus Magdeburg und Denise aus Dachau bei München war dies der Fall. Das Liebespaar hat sich über flirt-fever kennen und lieben gelernt. Seit dem Herbst 2009 sind die Beiden unzertrennlich. Das Internet eröffnete ihnen die Möglichkeit, Kontakt aufzubauen und zu vertiefen. „Wer weiß, ohne den Weg über flirt-fever hätten wir uns womöglich nie getroffen“, so Bastian.

Die beiden ehemaligen Singles trafen das erste Mal im Chat von flirt-fever aufeinander und waren sich auf Anhieb sympathisch. Kurze Zeit später schrieben sie sich regelmäßig Nachrichten. Bis zum ersten Treffen der Beiden verging allerdings einige Zeit. Erst nach drei Monaten trafen sie sich das erste Mal. Denise weiß noch ganz genau: „Wir haben uns für unser erstes Date in Nürnberg getroffen, ich hab da in der Nähe Verwandte und so musste Basti nicht den ganzen Weg bis nach Dachau fahren.“ Nach dem ersten Date traf sich das Paar aus Ost und West regelmäßig. Bastian erinnert sich: „Es war hart – über 500 Kilometer sind kein Pappenstiel, wir konnten uns nicht so oft sehen wie wir wollten.“ Doch das Liebesglück von Bastian und Denise hat die große Entfernung nicht negativ beeinflusst.

Über die Singlebörse haben Bastian und Denise nicht nur das erste Date arrangiert, sie hielten auch Kontakt und den Trennungsschmerz in Grenzen. Das junge Paar traf sich nach dem ersten Treffen regelmäßig und träumte schnell von einer gemeinsamen Zukunft. Mittlerweile wohnen Bastian und Denise zusammen in Nürnberg, in der Stadt in der sie sich das erste Mal gegenüberstanden – dem Internet sei Dank.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Powered by WordPress
Adventure Journal is Proudly Designed By Contexture International